5 Lösungen für Ihr kaputtes Türschloss

Roschsolutions

Die Lösung, die Sie für Ihr kaputtes Schloss suchen, besteht nicht darin, ein Ersatzschloss zu finden. Wenn Sie ein Schloss zu schwer beschädigt haben, kann ein Austausch unumgänglich sein, aber bevor Sie zu diesem Extrem kommen, sollten Sie sich einige der Möglichkeiten ansehen, wie Sie die Probleme mit Ihrem kaputten Schloss beheben können. Ob es sich um ein Türgriffschloss oder einen gebrochenen Riegel handelt, es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, das Problem Ihres gebrochenen Schlosses zu lösen. Warum ist also Ihr Schloss kaputt, und was können Sie dagegen tun außer einen Schlüsseldienst z.B. schluesseldienst-augsburg.de.

1. Den Bolzen ansprechen

Unabhängig davon, ob es sich um einen gebrochenen Fallenriegel oder einen gebrochenen Riegel handelt, kann es gewisse Probleme geben, die bei diesen Metallstücken auftreten und zu einem gebrochenen Schloss führen. Es gibt nur so viel Kraft, wie ein Riegel aushalten kann. Sogar ein massives Stück Metall kann sich nach einem Trittangriff verbiegen, oder die Betätigungsmechanismen innerhalb des Schlosses können sich lösen. Dasselbe kann mit Fallenriegeln passieren, die sich in Türknöpfen und Griffen befinden. Diese Mechanismen sind federbelastet, und aufgrund ihrer Bauart können sie bei vielen Arten von Missbrauch blockieren.

Fallenriegel sind nicht die Schlösser, die für die Sicherheit eines Gebäudes sorgen, aber die Art und Weise, wie der Riegel gebrochen wird, könnte das Schließen der Tür behindern. Aber aufgrund der wichtigen Rolle, die Riegel für die Sicherheit spielen, müssen Sie unbedingt die Maßnahmen ergreifen, um das gebrochene Schloss zu reparieren. Stellen Sie sicher, dass diese Bolzen wie vorgesehen ein- und ausgefahren werden. Entfernen Sie alle Fremdkörper, die sich im Inneren des Schließblechs oder in der Querbohrung, die den Bolzen hält, befinden. In Fällen, in denen der Bolzen zu stark beschädigt ist, können Sie sich überlegen, ob Sie nicht einfach die gebrochenen Teile ersetzen, um die vollen Kosten für den Austausch der Schlösser zu sparen.

Wenn Sie hoffen, Bolzen wieder in die richtige Form biegen zu können, sollten Sie sich bewusst sein, dass diese Art der Nachjustierung den Bolzen stark schwächen kann. Bei einem auf diese Weise aufgebrochenen Schloss ist es besser, sich einem Austausch zu unterziehen, als die Qualität Ihrer installierten Sicherheit durch unkluge Versuche, das Problem zu beheben, zu mindern. Um herauszufinden, ob das Problem mit dem Riegel und nicht mit seiner Ausrichtung zum Türpfosten zusammenhängt, sehen Sie nach, ob sich der Riegel nicht richtig dreht, wenn die Tür geöffnet ist. Und stellen Sie sicher, dass die Keilnut für das aufgebrochene Schloss verantwortlich ist.

Bolzen, die sich aus der Form gebogen haben, sollten nicht zurückgebogen werden, da sie sonst geschwächt werden.

Ein gebrochener Fallenriegel oder ein gebrochener Riegel kann für Ihre Sicherheit verheerend sein.

2. Fixieren der Ausrichtung

Es gibt Zeiten, in denen es so aussieht, als ob ein Schloss gebrochen wäre, aber in Wirklichkeit geht es nur darum, wie das Schloss mit dem Türfeststeller oder Schließblech interagiert. Die Lösungen für Schlösser, die auf diese Weise aufgebrochen werden, können zwar etwas Arbeitsaufwand erfordern, sind aber weitgehend kostengünstig, solange Sie über die richtigen Werkzeuge für die Arbeit verfügen. Aber selbst wenn Sie glauben, aus diesem Grund ein “kaputtes Schloss” zu haben, können Sie rechts einen örtlichen Schlosser erreichen. Dies ist ein häufiges Problem, das sie bedienen, auch wenn es nicht die Wartung eines gebrochenen Schlosses im engeren Sinne ist, so ist es doch ein Weg, ein Schloss wieder funktionstüchtig zu machen.

Die Diagnose, dass dies die Art von Lösung ist, die Sie für Ihren defekten Schlüssel benötigen, ist einer der einfachsten Prozesse. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Tür zu öffnen und das Gerät auf- und wieder abzuschließen. Wenn es kein Problem gibt, schließen Sie die Tür und versuchen Sie dann dasselbe. Wenn ein Schloss gebrochen ist, werden Sie sehen, dass das Schloss in einem Zustand nicht besser funktioniert als im anderen. Wenn das Schloss falsch ausgerichtet ist, werden Sie jedoch nur dann eine verminderte Nutzbarkeit spüren, wenn die Tür geschlossen ist. Der wahrscheinlichste Schuldige für dieses Problem wird das Schließblech oder die Türverklemmung sein.

Wenn ein Schloss kaputt ist, weil der Riegel nicht richtig in den Schließzapfen eindringt, können Sie die Öffnung verschieben oder verbreitern. Seien Sie beim Bewegen des Schließblechs vorsichtig, da eine zu subtile Bewegung die Löcher für Ihre Stellschrauben zu weit offen lassen kann, um das Schließblech richtig zu sichern. Wenn der Schlag nur geringfügig verschoben werden muss, erwägen Sie einen Schnitt, um das Loch auf dem Schlag und den Rahmen breiter zu machen. Die Fehlausrichtung des Schließblechs hat damit zu tun, dass Ihre Tür je nach Witterung die Größe verändert. Die Tür oder der Stau verbreitert oder verengt sich aufgrund von Feuchtigkeitsveränderungen. Sobald das Problem mit dem gebrochenen Schloss gelöst ist, stellen Sie sicher, dass Ihre Tür vor Witterungseinflüssen geschützt ist, damit das Problem der Fehlausrichtung nicht wieder so regelmäßig auftritt.