Der handliche Somfy Rollladenmotor

 

Der handliche Somfy Rolladenmotor

Das Erlebnis schlechthin, ein Rollladen mit Motor. Schnell mal auf den Schalter drücken und der Somfy Rolladenmotor springt an und bewegt den Sonnen- und Blendschutz oder auch den Sichtschutz. Ein Rollladen ist durch den motorisierten Gurt einfach genial. Mit einem Motor ausgestattete Rollläden sind optimal und helfen auch älteren Personen einfach einen Rollladen nach oben zu ziehen oder auch herunterzulassen, ohne einen großen Kraftaufwand. Sollten Sie noch Rollläden mit Gurtzug oder einer Kurbel haben, ist das kein Problem, die Rollläden können jederzeit nachgerüstet werden und erhalten so einen elektrischen Antrieb. Kein Kurbeln oder reißen mehr, der Rollladen lässt sich fast wie von alleine bewegen. Lediglich das Bedienen eines Knopfes wird benötigt. Die Steuerung springt an und die Rollläden werden in die gewünschte Position gebracht. Ganz einfach!

 

Wofür braucht man einen elektrischen Rollladen?

Der Rollladengurt kann auch mechanisch betätigt werden, aber elektrisch ist es einfacher.

Der Somfy Rollladenmotor hat eine automatische Kraftregelung, die dafür sorgt, dass der Rollladen gleichmäßig geöffnet und geschlossen werden kann. Sollte der Somfy Rolladenmotor einmal einer absolut größeren Belastung ausgesetzt werden, schaltet er von selbst ab und bleibt stehen. Eine weitere positive Gegebenheit ist die automatische Hinderniserkennung, die der Somfy Motor in sich birgt. So wird beim Herunterfahren ein mögliches Hindernis auf der Fensterbank erkannt und der Rollladen wird gestoppt. So kann der Rollladen nicht kaputtgehen oder sich verziehen.

Gerade in den Wintermonaten, in denen Sie wegen der Wärmeeinsparung und der Energieeffizienz besonders auf Rollläden angewiesen sind, kann ein Rollladen zum Beispiel durch anfrieren blockiert sein. Bei Somfy Antrieben setzt dieser aus, wenn die untere Lamelle festgefroren ist.

 

Einen weiteren Schutz bietet der Somfy Rolladenmotor. Er hält den Rollladen stabil und verhindert bei heruntergelassenen Rollläden ein Aufhebeln.

Hier ist es gerade die Kombination bei dem Somfy Rolladenmotor, den Steuerungen oder den Sensoren, die es Ihnen ermöglichen, automatisch und ohne viel Aufwand die Funktionen Ihres Rollladens zu steuern. Egal wann, zu jeder Tages- und Nachtzeit oder ganz unabhängig vom Wetter.

 

Für Smart Home ist der Somfy Rolladenmotor ebenfalls geeignet.

Gerade im Bereich der Wärmedämmung ist es wichtig sich auf seine Rollläden zu verlassen. Bereits bei Einbruch der Dunkelheit können im Winter die Rollläden mit dem Somfy Antrieb automatisch zugemacht werden. Dies erspart Ihnen Energiekosten und das bis zu 10 %. Im Sommer bleibt das Haus im Inneren kühl.

Mit einer Zeitsteuerung können die Rollläden automatisch geschlossen oder geöffnet werden. Niemand merkt, wenn Sie in Urlaub sind. Nur ein Vergleich lohnt sich!

https://www.creon-rolladen.de/rolladenmotoren/somfy-solus.html