Ilex aquifolium kaufen und damit einen symbolträchtigen Baum besitzen

Der Kauf von Bäumen oder Sträuchern für das eigene Grundstück kann sich auf ganz unterschiedliche Motive stützen. Für viele Leute ist das Aussehen der Pflanzen der ausschlaggebende, wenn nicht gar der einzige Grund dafür, bestimmte Bäume oder Heckenpflanzen zu kaufen. Anderen geht es vor allem darum, dass die Forstpflanzen einen möglichst geringen Pflegeaufwand erfordern. Dann gibt es jedoch auch noch eine Gruppe von Gartenbesitzern, die sich für die Geschichte ihrer Pflanzen und besonders auch ihrer Bäume interessieren. Bei der zuletzt genannten Zielgruppe stehen die Chancen sehr gut, dass sie Ilex aquifolium kaufen. Denn schließlich besaßen Stechpalmen bereits in längst vergangenen Zeiten einen besonderen Status. Wer seine Kaufentscheidung voll und ganz auf die Eigenschaften der entsprechenden Forstpflanzen stützt, kann übrigens auch Ligusterpflanzen kaufen, die in dieser Hinsicht ähnlich gut abschneidet wie die Stechpalme.

Die Bezeichnung Stechpalme weist auf den Palmsonntag hin

Beim Kaufen von Ligusterpflanzen spielt die menschliche Kulturgeschichte eine eher untergeordnete Rolle. Im Hinblick auf die Ilex sollte zuerst einmal die Bezeichnung Stechpalme etwas genauer unter die Lupe genommen werden. Schließlich handelt es sich bei der Ilex aquifolium um keinen Palmbaum im eigentlichen Sinne. Die Ilex aquifolium erhielt diese Bezeichnung, da ihre Zweige häufig am Palmsonntag Einsatz fanden. Dieser ehrenvolle Verwendungszweck kam der Ilex aquifolium zu, da es sich um einen immergrünen Laubbaum handelt und damit bildet sie in Europa natürlich eine Ausnahmeerscheinung. Die Tatsache, dass die Ilex aquifolium ihr Blatt nicht abwirft, dürfte wohl auch der Grund dafür gewesen sein, dass sie von den Kelten und Germanen ganz besonders verehrt wurde. Im weiteren Verlauf der Kulturgeschichte taucht die Stechpalme zum Beispiel in den Werken von Tolkien und Rowling auf. Wussten Sie, dass der Zauberstab von Harry Potter aus Stechpalmenholz besteht? Wenn Sie die Ilex aquifolium kaufen, können Sie die Besucher Ihres Gartens mit der Nennung solcher Tatsachen durchaus beeindrucken.

Aus modernen Anbaumethoden gehen hochwertige Forstpflanzen hervor

Für Privatleute mögen das Aussehen und vielleicht auch die ihnen zugeschriebene Symbolkraft beim Kauf von Bäumen und anderen Forstpflanzen durchaus eine Rolle spielen. Gewerbekunden achten selbstverständlich vor allem auf das Preis-Leistungs-Verhältnis der Pflanzen. Genau aus diesem Grund entscheiden sich viele gewerbliche Einkäufer dafür, bei Roelands Baumschulen BV Ilex aquifolium und Ligusterpflanzen zu kaufen.