Marketing Geschäftspraxis & Akquise hat sich in zehn Jahren verändert

Das Internet bietet die Möglichkeit das Vermarkten von einer ganzen Reihe vom verschiedenen Verbraucher mit verschiedenen Arten von Online-Informationen durchsucht, damit ist es einfacher um die Akquise von Neukunden zu pflegen. Internet-Konsumenten unterscheiden sich von traditionellen ‘offline’ Konsumenten in ihrer Kaufentscheidungsansatz und die Reaktion auf Marketing. Im Internet-Zeitalter ist der Austausch-Prozeß im Wesentlichen anders zu beeinflussen aus den Kunden, der hat auch mehr Griffe und ihr Verhalten ist schon immer viel mehr gereift. Der Kunde hat die Möglichkeit, auf mehreren Plattformen, Foren oder Sozial Media zum Ausdruck zu bringen. Traditionelles Marketing wendet sich an ein etwas passives Publikum, Online-Marketing konzentriert sich jedoch auf Menschen, die aktiv nach Websites suchen und wählen, was sie an Marketing-Informationen über verschiedene Produkte erhalten möchten. Diese Situation, in der die in neue Welt des Online-Marketings ist gelandet, erfordert neue Marketing-Ansätze. Dadurch wird sichergestellt, daß die Vermarkter wieder lernen müssen, um die neue Verbraucher zu verstehen. Darüber hinaus gibt es einen Unterschied zwischen B2B (Business-to-Business) und B2C (Business-to-Consumer), um Kunden zu unterscheiden. In der allgemeinen Presse B2C-Websites erhalten die meiste Aufmerksamkeit, aber die Verkäufe von Konsumgütern in E-Commerce B2B (Business-to-Business) den Schatten gestellt. Unternehmen nutzen B2B Handel Netzwerke, Auktions-Websites, Spot-, Online-Produktkataloge, Tausch-Websites und andere Online-Ressourcen, um aktuelle Kunden besser erreichen und zu bedienen, um die Kauf-Prozesse effizienter und bieten bessere Preise, um neue Kunden. Die meisten großen Business-to-Business-Vermarkter bieten jetzt Online-Dienste für Produktinformationen, Kundengewinnung und Kundenbetreuung. E-Commerce Unternehmen können mehr tun, als nur verkaufen Produkte und Online-Dienstleistungen über das Internet, können sie auch bauen stärkere Beziehungen mit wichtigen Firmenkunden. Einkäufer können Sie in unserem Online-Produktkatalog der Engineering-Gruppe ABB, detaillierte Beschreibungen der Produkte und Lösungen von ABB select Vertriebs-und Service-Informationen anzeigen Lieferzeit und auch mit den Mitarbeitern beraten. Einige große Unternehmen tun dies, um Kunden besser zu dienen. Cisco, der Hersteller von Netzwerk-Equipment und-Software, bekommt 80 Prozent seiner Aufträge über das Internet.

Mehr Informationen: http://www.deutschlandkundenakquise.de/

http://www.deutschlandkundenakquise.de/