Stehlampen

Wunderschöne Accessoire

Die Stehlampe gehört zu den Klassikern unter den Leuchten. Neben dem Sofa sorgt sie für ausreichend Licht zum Lesen und bringt zugleich eine gemütliche Atmosphäre in den Raum. Um dem Wohnraum mehr Behaglichkeit zu geben, kann mit einer Stehleuchte eine wunderbare Lichtinsel geschaffen werden. Sie ist flexibel einsetzbar und kann sowohl ein Eck ausfüllen, als auch im Raum platziert werden. Materialien, wie etwa Metall, Holz oder auch Textillampenschirme, Bambus oder Rattan, geben verschiedenen Modellen eine einzigartige Ausstrahlung.

In Kombination mit der Deckenbeleuchtung, als auch mit einer Wand- oder Tischbeleuchtung kommt die Stehlampe besonders vorteilhaft zur Geltung. Stehleuchten gibt es in vielen Designs und geschickt platziert ist sie in jedem Interieur einsetzbar. Sowohl im Wohnraum, Ess-, Arbeits-, als auch im Schlafzimmer. Denn sie strahlen ihr Licht nicht im ganzen Zimmer aus, sondern bilden einen Lichtkreis, da wo sie gerade stehen. Sie sind die perfekte Kombination aus Hintergrundbeleuchtung und einem gemütlichem Akzentlicht. 

Ein Vorteil der Stehlampe ist, dass sie sich im Nu dort platzieren lässt, wo sie als Lichtquelle benötigt wird. Um zu strahlen, braucht sie nur eine Steckdose. Dimmbare Modelle passen sich perfekt ans Tageslicht an und gewähren Licht in unterschiedlichen Situationen. Im Arbeitszimmer sind Tageslichtstehleuchten die perfekte Wahl. Im Wohnzimmer wirkt warmes Licht harmonisch und schenkt Behaglichkeit.

Besonders beliebt ist die Bogenlampe. Sie kann mit ihrem extravaganten Design und ihrem grazilen Aussehen dem Raum ein besonders elegantes Aussehen verschaffen. Ihr charakteristischer Bogen lässt es zu, sich an die Umgebung anzupassen und jeden Bereich des Zimmers auszuleuchten. Sie liegt derzeit voll im Trend. Bogenlampen sind eine Bereicherung für jeden Wohnraum sowie für das Arbeitszimmer. Im Schlafzimmer eingesetzt, kann sie bei Bedarf eine Nachttischlampe ersetzen. Sie fügt sich nahezu in jeden Wohnstil ein, gleich, ob Landhausstil oder in eine moderne Einrichtung. Der Lampenschirm kann sowohl aus Textil als auch Glas oder Kunststoff bestehen. 

Stehlampen als Deckenfluter leuchten nach oben, wo das Licht reflektiert wird und auf den Boden zurückstrahlt. Das Zimmer wird sanft erhellt und gewährt einen angenehmen Lichterschein. Einige Modelle sind zusätzlich mit einer Leselampe versehen, die sich unabhängig von der Hauptlampe einschalten lässt. Diese Modelle harmonieren mit jedem Einrichtungsstil.

Beliebt sind ferner Stehleuchten im Industrial-Stil. Sie sind glamourös und sorgen für einen filmreifen Auftritt. Ebenso sind Stehlampen aus Holz begehrt, denn sie bringen die Natur und gleichzeitig einen warmen Lichterschein in den Raum. Den Skandi-Look und den Landhaus-Stil bereichern sie besonders. Varianten in Kupfer halten gleichwohl verstärkt Einzug in moderne und Retro Wohnräume und geben diesen ein luxuriöses Aussehen.

Mit der Vielfalt an dekorativen Stehlampen wird der Raum zum stilvollen Blickfang.

http://www.symmsblog.de/blog/stehlampen-kupfer/