Die Vorteile eines PSN Abonnements

Roschsolutions

Als Besitzer einer PlayStation ist es gar nicht so einfach, die passenden Spiele für sich zu finden. Da die meisten der verfügbaren Spiele relativ teuer sind, will ein Kauf gut überlegt sein. Zudem lohnt es sich, vor dem Kauf über die verschiedenen Videospiele Firmen, wie zum Beispiel eneba, zu recherchieren, um keine böse Überraschung zu erleben.

Das ist PSN

PSN steht für PlayStation Network, welches eine Plattform für die Spielekonsolen von Sony bezeichnet. In dieser Plattform ist ein Online-Shop, PlayStation Store genannt, in welchem man Spiele erwerben und herunterladen kann, enthalten. Zudem besteht die Möglichkeit, Filme zu streamen und Zusatzinhalte für Spiele zu erhalten.

Außerdem bietet dieses Netzwerk den Nutzern die Möglichkeit, in Online-Partien gemeinsam zu spielen oder gegeneinander anzutreten. Dafür ist allerdings ab der PS4 eine kostenpflichtige PS-Plus-Mitgliedschaft erforderlich – bei früheren Modellen ist dies kostenlos.

Die Vorteile von PSN

Ein kostenpflichtiges Abonnement von PlayStation Plus bringt viele Vorteile und Möglichkeiten mit sich. Grundsätzlich hat es zum Ziel, dass Sie noch mehr Freude an Ihrer Spielekonsole haben.

1. Online-Gameplay

So ist es ab der PS4 nicht möglich, Spiele ohne eine PlayStation Plus Mitgliedschaft im Multiplayer-Modus zu spielen. Wenn Sie also online gegen Freunde oder auch unbekannte Spieler aus der ganzen Welt spielen möchten, dann kommen Sie um ein Abonnement nicht herum.

2. Rabatte und Extras

Ein weiterer Vorteil ist, dass es manchmal Rabattaktionen gibt, Sie also als Mitglied hin und wieder auf Spiele exklusive Rabatte erhalten. So findet man in der Regel im PlayStation Store stets circa zehn Spiele, welche man vergünstigt kaufen kann. Der Preis dieser Spiele liegt meist bei 20 bis 50 Euro, der Rabatt liegt bei bis zu 30 Prozent. Zu besonderen Anlässen gibt es teils noch höhere Rabatte. Zudem erhält man als Mitglied Zugriff auf Extras wie Erweiterungen von Spielen genauso wie auf Season-Packs.

3. Kostenlose Spiele

Verfügen Sie über ein PlayStation Plus Abo, dann bekommen Sie einige Spiele kostenlos. So finden Sie im Store ein wechselndes Angebot von Spielen, welche Sie kostenlos herunterladen können. Dies sind selbstverständlich nicht die teuersten Spiele, aber es sind häufig Spiele dabei, die regulär um die 20 Euro kosten würden.

4. Demos und Beta-Tests

Wenn bald ein neues Spiel herauskommt, ist die Aufregung häufig groß – bei beliebten Spielen nimmt der ein oder andere sogar Urlaub, um das neue Spiel in Ruhe zocken zu können. Darum ist ein nicht außer Acht zu lassender Vorteil der PSN Mitgliedschaft auch, dass Nutzer die Demoversionen von Top-Spielen früher als nicht-Mitglieder herunterladen können. Außerdem besteht als Mitglied die Möglichkeit, an Beta-Tests von Spielen teilzunehmen.

5. SharePlay

Als PlayStation Plus Mitglied haben Sie zudem die Möglichkeit, die Funktion des SharePlays zu nutzen. Damit können Sie Ihren Controller virtuell an einen Freund übergeben. Dieses Feature ist besonders dann von Nutzen, wenn Sie an einer Stelle des Spiels einfach nicht mehr weiterkommen und Unterstützung benötigen.

6. Cloud-Speicher

Als Mitglied haben Sie Zugriff auf den Cloud-Speicher, in welchen Sie nicht nur Ihre eigenen Spielstände und Fortschritte hochladen können, sondern zudem auch Zugriff auf die Fortschritte von Ihren Freunden und Bekannten erhalten und auf diesem Weg Vergleiche ziehen können.