Parkerplatze am Stuttgart Flughafen

Roschsolutions

 Schiphol wird fast ein großer Parkplatz für Flugzeuge

Schiphol hat schnell keinen Parkplatz mehr, da Transavia ab Montag alle Flugzeuge – insgesamt 83 – geerdet hat. Aufgrund der Koronakrise setzt KLM auch immer weniger Flugzeuge ein und hat sie so lange in Schiphol.

Transavia- und KLM-Flugzeuge sind in Schiphol am Boden. BILD ANP

Ab Dienstag kann der Flughafen Flugzeuge an 49 nicht genutzten Flugsteigen lagern. Dann wird ein großer Teil der Terminals und Pfeiler geschlossen. Darüber hinaus gibt es auf den Flughafenparkplätzen mehr als 30 Parkplätze für große Flugzeuge.

 

“Wir arbeiten derzeit an einem Parkplan”, sagt ein Flughafensprecher, “damit wir Flugzeuge aufnehmen können, die wir für einen längeren Zeitraum auf den Plattformen parken müssen.” Wie auf dem Sicherheitsgipfel 2014 hat der Flughafen noch keine Pläne, Landebahnen zum Parken von Flugzeugen zu nutzen. “Soweit wir jetzt feststellen können, ist das nicht notwendig.”

 

Transavia hat letzte Woche beschlossen, den Betrieb bis mindestens 15. April einzustellen, nachdem wichtige Ziele, darunter Spanien und Italien, ihren Luftraum geschlossen hatten. Das Unternehmen macht jedoch weiterhin so gut wie möglich mit Notflügen, obwohl am Sonntag ein Versuch, 500 gestrandete Reisende aus Marokko abzuholen, gestrandet war.

 

Das Unternehmen hat am Montag eine Vereinbarung mit seinen Mitarbeitern geschlossen, die vorübergehend auf Gewinnbeteiligung und freie Tage verzichtet, um eine Garantie von drei bis sechs Monaten auf Arbeit und Lohn zu erhalten.

 

Quelle:  www.parkenflughafenstuttgart.de